Barri Vell, die Altstadt von Girona

30.03.2024

 Barri Vell, die Altstadt von Girona

 Barri Vell, die Altstadt von Girona.

Die Gegend, die auf dem Foto zu sehen ist, ist das Barri Vell, die Altstadt von Girona. Das Barri Vell ist ein Labyrinth aus engen Gassen und kleinen Plätzen, und es ist voller historischer Gebäude und Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt ist ein beliebtes Touristenziel, und es gibt viele Restaurants, Cafés und Souvenirläden.

Das Foto wurde an der Onyar, einem Fluss in Girona, aufgenommen. Die Onyar fließt durch die Stadt und teilt sie in zwei Teile. Die Altstadt befindet sich auf der linken Seite des Flusses, und die Neustadt befindet sich auf der rechten Seite.

Das Foto ist ein wunderschönes Beispiel für die Architektur und die Atmosphäre von Girona. Die bunten Häuser, der ruhige Fluss und die kleine Brücke bilden eine malerische Szene.

Weitere Details:

  • Die Häuser auf dem Foto sind typisch für die Altstadt von Girona. Sie sind aus Stein gebaut und haben meist mehrere Stockwerke. Die Fensterläden sind in der Regel grün oder blau gestrichen.
  • Die Brücke auf dem oberen Foto ist die Pont de Pedra. Sie wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist die älteste Brücke in Girona.
  • Der Fluss Onyar ist ein wichtiger Teil der Stadt Girona. Er wird für die Bewässerung und die Stromerzeugung genutzt.
  • Das Barri Vell ist ein beliebtes Touristenziel. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der Altstadt, darunter die Kathedrale von Girona, das Jüdische Viertel und das Arabische Bad.

Reisen Spanien