Die ehemalige Papierfabrik in Deluz am Kanal unter nebligem Himmel

09.03.2024

Eine alte Papierfabrik
Alte Fabrik am Kanal unter nebligem Himmel in Deluxe

Die ehemalige Papierfabrik in der 18 Rue des Papeteries, 25960 Deluz, Frankreich, ist ein großes, mehrstöckiges Gebäude aus rotem Backstein, die einst ein wichtiger Teil der lokalen Wirtschaft war.

Die ehemalige Papierfabrik in Deluz ist ein Ort voller Geschichte und Atmosphäre. Das Gebäude ist ein beeindruckendes Beispiel für Industriearchitektur und ein Mahnmal an die einstmals blühende Papierindustrie der Region.

Geschichte:

  • Die Fabrik war in Betrieb bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts.
  • In der Fabrik wurde Papier aus Holz hergestellt, das aus den umliegenden Wäldern stammt.
  • Die Fabrik beschäftigte viele Menschen aus Deluz und der Umgebung.
  • Nach der Schließung der Fabrik stand das Gebäude leer und verfiel zusehends.

Das Gebäude ist ein markantes Wahrzeichen der Stadt Deluz und eine beliebte Attraktion für Urbexer. Das Gebäude ist jedoch baufällig und für die Öffentlichkeit gesperrt. Es gibt Pläne, das Gebäude zu sanieren und in Wohn- oder Gewerbeflächen umzuwandeln, aber diese Pläne wurden noch nicht umgesetzt.

Reisen Frankreich